Wer steckt hinter ANWIMED®

 

 

Andreas Wildförster             
– Gründer und Inhaber von ANWIMED®

Mein Name ist Andreas Wildförster. Geboren bin ich 1958, verheiratet seit 1979 und seit 1991 Heilpraktiker. Meine eigene Praxis habe ich 1997 in Euskirchen, einer Kreisstadt im Städtedreieck Köln-Bonn-Aachen, eröffnet. Gleichzeitig bin ich Inhaber von ANWIMED® e.K., die ich 2020 gegründet habe. 

2002 entschloss ich mich, die Bioresonanztherapie in meiner Praxis einzusetzen. Es erfolgte die größte Investition während meiner bisherigen Praxistätigkeit. Aber, man kann keine Veränderungen erwarten, wenn man immer das weiter macht, was zu keinen Veränderungen geführt hat. Ich kaufte von der Firma Regumed mein erstes BICOM®-Gerät.  Als stolzer Besitzer eines solchen Gerätes, wollte ich damit jetzt auch meine Praxiserfolge. Zwei Jahre lang investierte ich jedes freie Wochenende in die Ausbildung und hatte dann alle humanmedizinischen Seminare besucht, die Regumed damals angeboten hat. Nun suchte ich meinen eigenen Weg in der Bioresonanz.

Seit 2006 führe ich nach einer 6-monatigen Intensivausbildung die Einführungsseminare deutschlandweit für die Firma Regumed durch. Es war eine unglaubliche Herausforderung für mich, da ich jetzt Ärztinnen und Ärzte  aller Fachrichtungen der Humanmedizin sowie Veterinär- und Zahnmedizin  und natürlich auch Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker in diesem Therapieverfahren ausbildete. Mittlerweile habe ich weit über 1000 Therapeutinnen und Therapeuten aller Fachrichtungen, auch einige Professorinnen und Professoren waren darunter, in der Bioresonanz ausgebildet. Diese wiederum haben unzählige Patientinnen und Patienten helfen können und deren Beschwerden lindern, vielfach sogar heilen können. Dies erfüllt mich mit Stolz, dass ich als Multiplikator so viel Leid mindern konnte. In meiner eigenen Praxis hätte ich nur einen kleinen Bruchteil an Patienten behandeln können. Seitdem weiß ich, dass man durch Wissensweitergabe viel mehr Menschen helfen kann, als durch Einzelarbeit in einer Praxis.

Seit 2013 gab es noch einmal eine Veränderung. Der Gründer und langjährige Geschäftsführer von Regumed, Herr Hans Brügemann, bat mich, an zwei Tagen in der Woche die Therapeutinnen und Therapeuten und deren Personal individuell in deren Praxen zu schulen. Spontan wie ich bin, sagte ich zu. Mein Betreuungsgebiet umfasste ca. ein Drittel von Deutschland.

Gleichzeitig übernahm ich die Therapie-Hotline für Therapeuten. Jetzt wurde ich noch mehr gefordert und erweiterte mein Wissen noch einmal immens. Meine eigene Praxis konnte ich seitdem nur noch stundenweise führen.

Im Laufe der vielen Jahre, habe ich mich dann auf den Bereich der Allergien und Unverträglichkeiten konzentriert und hier auch Therapiekonzepte entwickelt, die weit über die Bioresonanz hinausgingen. Ich wollte Patienten, mit allen mir zur Verfügung stehenden Behandlungsmöglichkeiten, helfen. Und da man, wenn man ein ganzheitliches Denken an den Tag legt, die Ursachen für Allergien und Unverträglichkeiten viel weitsichtiger betrachten kann, habe ich mir gedacht, dass ich mein Expertenwissen an die Patienten weitergeben. Hiermit kann ich Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Es gibt so viele „Stellschrauben“ an denen man drehen kann, die man auch ohne therapeutische Hilfe selbst bewältigen kann. Auch bei der Vermittlung von fachlich adäquaten Therapeutinnen und Therapeuten bin ich behilflich.

Alle meine Ratschläge ersetzen nie den Besuch einer Therapeutin oder eines Therapeuten, kann aber die Besuche auf ein Mindestmaß begrenzen und damit Zeit und Geld sparen. Ich würde Sie gerne als Berater und Coach an die Hand nehmen und einen ganz neuen Weg der Gesundung mit Ihnen gehen.

Noch ein aktueller Hinweis: Allergien und Unverträglichkeiten sind ein grundsätzliches Problem des Immunsystems. Es ist „falsch“ programmiert oder ständig überlastet durch andere Aufgaben, so dass es nicht mehr haarscharf zwischen „gut“ und „böse“ unterscheiden kann. Und gerade in der heutigen Corona-Situation ist das Immunsystem gefordert. Das heißt, wenn wir mit meinen Ratschlägen das Immunsystem positiv beeinflussen können, dann haben wir gleichzeitig auch viel für die Abwehrsteigerung getan. Das Immunsystem ist auch zuständig für die Bekämpfung von Viren, Bakterien, Pilzen und Parasiten, denen wir nicht nur in Corona-Zeiten ausgesetzt sind. Daher informieren Sie sich durch meine Angebote.

Besiege auch du deine Pollenallergie mithilfe des bewährten ANWIMED-Programms!

Erfahre mehr zu deinen Möglichkeiten deine Pollenallergie endlich in den Griff zu bekommen. Buche noch heute dein kostenfreies und unverbindliches Ersgespräch!

Mit-ANWIMED-deine-Pollenallergie-in-den-Griff-bekommen