Narbenstörfelder und ihre Wirkung auf das Immunsystem

Was sind Narbenstörfelder?

Narben können sogenannte Störfelder darstellen. Zum Verständnis hilft hier die Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) weiter, insbesondere die Akupunkturlehre. Ich möchte hier nicht in die Tiefen der TCM gehen, sondern mit einfachen und klaren Worten das Phänomen Narbenstörfelder erklären.

Gemäß der Akupunkturlehre verlaufen in unserem Körper Energiebahnen, die sogenannten Meridiane. Diese sind mit klassischen bildgebenden Verfahren wie Röntgen, CT oder MRT nicht darstellbar. Es sind energetische Verbindungslinien. Diese Meridiane haben immer einen Bezug zu einem Organsystem oder Funktionssystem des Körpers. Daher kommen die spezifischen Bezeichnungen wie Lungen-Meridian, Herz-Meridian, Kreislauf-Meridian und viele weitere.

Stellen Sie sich diese Meridiane wie ein Seil vor, das verschiedene Funktionen oder Organe verbindet. Im Leben kann es passieren, dass dieses Seil durch mechanische äußere Einwirkungen wie Verletzungen oder Operationen durchgeschnitten wurde. Diese Einwirkungen können Narben hinterlassen, wenn die beiden Enden des Seils (Meridians) nicht mehr richtig zusammenwachsen. Das hat große Auswirkungen auf den ganzen Menschen.

Die Meridiane beginnen oder enden immer an den Zehen oder Fingern und durchziehen große Teile des Körpers. Wenn eine körperliche Narbe durch einen Meridian verläuft und diesen trennt, kann das verschiedene Auswirkungen haben:

– einerseits Auswirkungen auf das betreffende Organsystem oder Funktionssystem des Körpers

– andererseits Auswirkungen auf die im Meridianverlauf befindlichen Körperstellen

Bitte denken Sie daran, dass eine Narbe auch bei einem Neugeborenen vorliegt, nämlich der Bauchnabel. Ein solches energetisches Narbenstörfeld gibt es in der Denkweise der klassischen Schulmedizin nicht.

Narbenstoerfelder-als-Belastung-fuer-den-menschlichen-Koerper

Was können Sie gegen Narbenstörfelder tun?

Sie können diese Narben im Rahmen der Neuraltherapie durch Unterspritzen mit dem Wirkstoff Procain energetisch entstören. Dies ist an manchen Stellen äußerst schmerzhaft. Mithilfe der Bioresonanztherapie können Sie die Narben absolut schmerzfrei entstörten. Das Gute an der Entstörung durch Bioresonanz ist, dass Sie damit auch die inneren Narben entstören können. Denn seit Anfang der 2000er Jahre, seitdem die endoskopischen Eingriffe zugenommen haben, häufen sich die Probleme mit inneren Narbenstörfeldern.

Sie selbst haben die Möglichkeit die Narben (aus den Narbenstörfeldern) mit bestimmten Narben-Cremes einzureiben. So können Sie die energetische Leitfähigkeit in diesem Bereich verbessern. Als Empfehlung von mir:

  • APM-Creme, 60 ml
  • APM-Creme green 60 ml (mit allen Zutaten aus kontrolliertem biologischem Anbau)
  • ENERGETICA Körper- und Massage-Creme in 50 ml, 200 ml und 1000 ml aus der Schweiz.

Besiege auch du deine Pollenallergie mithilfe des bewährten ANWIMED-Programms!

Erfahre mehr zu deinen Möglichkeiten deine Pollenallergie endlich in den Griff zu bekommen. Buche noch heute dein kostenfreies und unverbindliches Ersgespräch!

Mit-ANWIMED-deine-Pollenallergie-in-den-Griff-bekommen

Was Sie noch über Narbenstörfelder wissen müssen

In der heutigen Zeit tragen viele Menschen Tattoos oder Piercings am Körper. Bitte bedenken Sie, dass jeder Einstich eine Narbe darstellt, die ein Narbenstörfeld verursacht. Bei den Tattoos kommt erschwerend hinzu, dass diese vielfach großflächig aufgebracht werden. Die Tatto-Farbe kommt dabei als „ungesunde“ Farbe in den Körper. Das stellt eine weitere zusätzliche Belastung für den Körper und das Immunsystem dar. In jungen Jahren bekommen Sie oft noch keine gesundheitlichen Probleme durch Narbenstörfelder. Doch mit zunehmendem Alter und zunehmender „Befüllung“ des „Fasses“ Mensch können Narbenstörfelder von Tattoos oder Piercings zu einem Problem werden.

Ich möchte hier nicht als Moralapostel auftreten. Manche Tattoos sind schön. Mir ist wichtig, Sie aufzuklären, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können. Wer sich ein Tattoo oder ein Piercing stechen lässt, sollte bei den anderen Belastungen im „Fass“ Mensch aufpassen. Gerade dann sollten Sie etwas für sich und Ihr Immunsystem und Ihren Körper tun. Schauen Sie sich hierzu gerne meinen Geheimtipp Cellagon an.